Suche

News

PartnerNews | Arc'teryx Empire of Winds

Trailer für Patagonien Film macht Lust auf Südsaison

13.06.2018

Joi Hoffmann und Thibaud Duchosal - Arc'teryx Athleten aus den Alpen - besuchen Lucas Swieykowski in seiner patagonischen Heimat und erzählen im neuen Streifen "The Empire of Winds" von der Reise.

Cerro Torre, Fitz Roy und Co. add_circle
Lea Hartl
Cerro Torre, Fitz Roy und Co.

Joi Hoffmann und Thibaud Duchosal - Arc'teryx Athleten aus den Alpen - besuchen Lucas Swieykowski in seiner patagonischen Heimat und erzählen im neuen Streifen "The Empire of Winds" von der Reise.

Der Trailer zu "The Empire of Winds" macht Lust auf lange Roadtrips, Leihautos im Matsch Festfahren, Wind in den Haaren und sonstigen Spaß, den man in Patagonien haben kann. Skigefahren wird im Trailer in erster Linie in der Gegend um El Chalten und spektakuläre Drohnenaufnahmen von formschönen Klassikern wie dem Cerro Vespignani und natürlich dem Fitz Roy Massiv versprechen eine lohnende visuelle Reise in den Süden. Auch der Downday Lifestyle (Downdays kommen in Patagonien wetterbedingt eher häufiger vor als "Updays") wird gewürdigt mit obligatorischen Shots von ästhetisch im Wind wackelnden Zäunen, dampfendem Tee aus dem Jetboil und Skitragen im Wald. Der Trailer deutet an, dass die Protagonisten neben dem aus Bariloche stammenden Lucas Swieykowski noch ein paar andere Patagonien Locals besuchen, die ebenfalls im Film zu Wort kommen. Wir sind gespannt!

Anzeige
Anzeige

Die Premiere von "The Empire of Winds" findet bei der Arc'teryx Alpine Academy statt. Anschließend wird der Film u.a. beim St. Anton Filmfestival laufen. 

Für noch mehr Patagonien Träumerein empfehlen wir das etwas ruhigere "El Cuentista" von Jacob Slot:

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right