Suche

Equipment

ISPO Report 2018 | Partnernews I

Die Ispo 2018er-Highlights der PowderGuide-Partner für die Siason 2018/2019

05.02.2018

In unseren Partnernews bekommt ihr Informationen, die wir direkt von unseren Partnerfirmen auf der ISPO in München bekommen haben. Wir haben dabei vor allem nach News und neuen Produkten für die Saison 2018/19 gefragt.

Zanier Fügen ZX add_circle
Steffen Kruse
Zanier Fügen ZX

In unseren Partnernews bekommt ihr Informationen, die wir direkt von unseren Partnerfirmen auf der ISPO in München bekommen haben. Wir haben dabei vor allem nach News und neuen Produkten für die Saison 2018/19 gefragt.

Zanier

Zanier hat ihr Headquarter von Lienz nach Innsbruck verlegt. Die neue Zanier-Initiative Mountainpassion beinhaltet verschiedene Komponenten, z.B.  einen Newsletter mit unterschiedlichen Inhalten, etwa zu aktuellen Produkten oder auch zur Freeride Worldtour. Ein weiterer Bestandteil ist die Spende an die Krebshilfe Tirol von 10% auf jede Bestellung. Das Highlight für die Saison 2018/19 wird der Handschuh Fügen ZX werden. Aus robustem Ziegenleder gefertigt, soll er ein zuverlässiger Begleiter auf und neben der Piste werden. Der Fingerhandschuh hat ausgestellte Nähte und eine gummierte Innenhand für einen sicheren Griff.

Marker

Das Produkt der Saison 2018/19 bei Marker wird sicher die neue ALPINIST Bindung werden. Oberste Priorität haben bei dieser Bindung Werte wie niedriges Gewicht (geschmiedetes Aluminium, 245 g) und mit ca. 300 EUR ein relativ geringer Preis. Die Bindung wird in verschiedenen Ausführungen (Z-Wert 4-9 oder 6-12) und Farben (silbergrau und schwarz) erhältlich sein.

Anzeige
Anzeige
Marker ALPINIST add_circle
ZVG
Marker ALPINIST

Devold

Devold hat ein starkes neues Zugpferd mit dem ISPO Award Winner 2018 Tuvegga. Der Baselayer ist zweiseitig verwendbar: die eine Seite liegt enger an und wärmt besser an kalten Tagen. Für wärmere Tage ist die strukturierte, gut belüftete und kühlende Seite. Tuvegga gibt es für Männer und Frauen.

Die EGGA Jacket gibt es mit und ohne Kapuze, aber immer mit einem schön hohen und wärmenden Kragen. Die Waffelstruktur speichert und hält die wärme am Körper, wobei die dünnere Struktur gleichzeitig die Feuchtigkeit nach außen trägt.

Devold hat jetzt die erste Serie (Duo Active) aus Bio Merinowolle. Bio betrifft hierbei vor allem die Herstellung und den Umgang mit dem Schaaf. Jedes Schaaf hat umgerechnet mindestens 1,5 Quadratkilometer Freifläche, es gibt kein Mulesing und auch in der Produktion wird z.B. sehr auf die entstehenden Schadstoffe und auch das Abwasser geachtet.

G3 Scala add_circle
ZVG
G3 Scala

Fritschi

Die Fritschi Tecton wird auch in der Saison 2018/19 das perfekt funktionierende Aushängeschild der Bindungsschmiede aus Reichenbach, Schweiz, bleiben. Die Bindung ist gut verarbeitet und bietet leichtes Einsteigen durch den Anschlag vorne und relativ niedriges Gewicht für eine Freeridebindung (550 g). Alles in allem eine top Bindung mit absolut solider Verarbeitung. Natürlich sind für diese Bindung auch Harscheisen zu haben

G3

Die in Europa leider noch immer relativ unbekannte Marke ist für interessante Innovationen bekannt. So auch wieder in dem Fall des neuen Skitournefells „Scala“. Es wird jeweils in einer Light- und Normalvariante zu haben sein. Durch „Plastikeinsatz“ (Hybrid Tip Connector ) zwischen Spitze und Fellanfang soll die Spuranlage präziser und einfacher werden, genauso wie die Gleiteigenschaften verbessert. Unschöne Nebeneffekte, wie z.B. das Stollen unter dem Fell, sollen verhindert werden. Genauso soll die Führung in steilerem Gelände einfacher werden. Das handlichere Format der Felle vereinfacht das Verstauen im Rucksack.

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right